“Wir definieren nicht, wer geflüchtet ist und wer nicht”

Claudia Wrobel interviewt Stef Sturmbaum für die junge Welt Liegenschaftsfonds des Landes Berlin will Wagenplatz kündigen, wenn dort Flüchtlinge aufgenommen werden. Gespräch mit Stef Sturmbaum – er ist Teil des Wohn- und Kulturprojekts »Wagenburg Schwarzer Kanal e.V.« Der Liegenschaftsfonds Berlin, der die landeseigenen Grundstücke und Gebäude verwaltet, stellt in den Vertragsverhandlungen mit der »Wagenburg schwarzer…

“Flüchtlinge in Berlin menschenwürdig unterbringen und versorgen!” – Flüchtlingsrat Berlin

Flüchtlingsrat Berlin: Spätestens seit November 2014 befinden sich die Standards der Unterbringung und Versorgung Asylsuchender in Berlin im freien Sinkflug: Container, Tragluft- und Turnhallen, und gänzlich obdachlos gelassene Asylsuchende. Der Flüchtlingsrat hat in den letzten Wochen die neuen Notunterkünfte besucht und mit zahlreichen Asylsuchenden, Beratungsstellen und Initiativen gesprochen. Wir ziehen Bilanz: Unterbringung Aktuell werden in…