Heute/Today: Demo gegen/against the Asylpaket II

18:00 Uhr Lageso Turmstraße 21, 10559 Berlin –english below– Mit dem Asylpaket II will die Bundesregierung in den nächsten Tagen rassistische Gesetzesänderungen verabschieden, die sich aggressiv gegen Geflüchtete richten. Das Asylpaket II sieht vor: • Es werden “Spezielle Aufnahmezentren” eröffnet, in denen Menschen aus “sicheren” Herkunftsländern und Menschen, denen vorgeworfen wird ihre Papiere vernichtet zu haben,…

Syrian woman expelled from Berlin refugee camp for defending human rights / Syrische Frau wurde aus Notunterkunft in Berlin hinausgeworfen, weil sie ihre Menschenrechte einforderte

Syrian woman expelled from Berlin refugee camp for defending human rights – English Version Below Mujer siria expulsada de un campamento para refugiados en Berlín por exigir derechos – versión española abajo Pressemitteilung: Syrische Frau wurde aus Notunterkunft in Berlin hinausgeworfen, weil sie ihre Menschenrechte einforderte Viviana ist eine junge Frau aus Syrien. Sie ist vor dem…

NO SPACE FOR NAZIS! Demo 05.02 gegen rassitische Angriffe in Hennigsdorf // manif le contre les attaques nazies // demonstration against racist aggression in Hennigsdorf

Kundgebung 5.2. um 16.00 Uhr in Hennigsdorf (Postplatz). Zugtreffpunkt Berlin 15.30 Uhr Gesundbrunnen Gleis 4 (Abfahrt 15.42 Uhr S25). (english below: ) (français plus bas: ) Racist attacks against women in Hennigsdorf (deutsch unten) two refugee women describe to IWS the latest racist attacks in the local NP Supermarket in Hennigsdorf It happened around three…

BOOK LAUNCH – Refugee Women in Germany tell their stories – IN OUR OWN WORDS

(English below)  BUCHVERÖFFENTLICHUNG // PRESSEMITTEILUNG + EINLADUNG IN UNSEREN EIGENEN WORTEN Geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren Erfahrungen WANN: 19 Uhr | 25. November 2015 WO: TheaterSpielRaum, Bethanien-Südflügel, Mariannenplatz 2B, 10997 Berlin Wir – die Aktivistinnen vom International Women Space (IWS) – hatten es uns 2013 als Aufgabe gesetzt, die Lebensgeschichten von geflüchteten Frauen…

iwspace statement at Press Conference – 14.09.2015 – Gerhart-Hauptmann Schule #Ohlauer

(English below) (Video by Muhammed Lamin Jadama) Wir haben ein Haus und wir haben die Möglichkeit, ein selbstorganisiertes Internationales Refugee Center zu errichten. Wir haben dieses Haus 2012 besetzt und von Anfang an haben wir alle Geflüchteten willkommen gehießen, die einen Platz zum Leben brauchten. Wir haben eine Frauenetage geschaffen wo geflüchtete Frauen zusammen leben…

“Wir definieren nicht, wer geflüchtet ist und wer nicht”

Claudia Wrobel interviewt Stef Sturmbaum für die junge Welt Liegenschaftsfonds des Landes Berlin will Wagenplatz kündigen, wenn dort Flüchtlinge aufgenommen werden. Gespräch mit Stef Sturmbaum – er ist Teil des Wohn- und Kulturprojekts »Wagenburg Schwarzer Kanal e.V.« Der Liegenschaftsfonds Berlin, der die landeseigenen Grundstücke und Gebäude verwaltet, stellt in den Vertragsverhandlungen mit der »Wagenburg schwarzer…

“Flüchtlinge in Berlin menschenwürdig unterbringen und versorgen!” – Flüchtlingsrat Berlin

Flüchtlingsrat Berlin: Spätestens seit November 2014 befinden sich die Standards der Unterbringung und Versorgung Asylsuchender in Berlin im freien Sinkflug: Container, Tragluft- und Turnhallen, und gänzlich obdachlos gelassene Asylsuchende. Der Flüchtlingsrat hat in den letzten Wochen die neuen Notunterkünfte besucht und mit zahlreichen Asylsuchenden, Beratungsstellen und Initiativen gesprochen. Wir ziehen Bilanz: Unterbringung Aktuell werden in…