Brandenburg – Neuer Erlass zu Opfern von rassistisch motivierter Gewalt? Gemeinsame Presseerklärung von International Women’s Space und Women in Exile

english unten Wie alle Gruppen, die in Brandenburg mit Geflüchteten arbeiten, freuen wir uns über den neuen Erlass des Landes Brandenburg zu Personen, die Opfer von rassistische motivierten Gewalttaten wurden und abschiebebedroht sind.¹ Es ist ein erster Schritt, denen ein Bleiberecht zu geben, die von Nazis attackiert wurden und dies beweisen können; die schwer verletzt…

Sahar Speaks: Afghan female correspondents report on subjects that only Afghan women can unlock and have access to.

Sahar Speaks: The Afghan woman’s story is being told by Afghan men, foreign men and foreign women. As the situation for women in Afghanistan continues to deteriorate, the urgency of realising Sahar Speaks is greater than ever. It takes effort to recruit, train and encourage Afghan female journalists. It requires intentional investment. That is where Sahar Speaks steps…

DEMO GEGEN den Faschismus FÜR die Frauenbefreiung -Montag, 9. 1. , 16h U-Bhf Kleistpark

DEMO in Berlin, Montag, 9. 1. 2017, 16h U-Bhf Kleistpark Am 9. Januar 2013 ermordete der türkische Geheimdienst (MIT) drei kurdische Aktivistinnen in ihrem Pariser Büro – unter den Augen europäischer Geheimdienste. Sakine Cansız – Fidan Doğan – Leyla Şaylemez arbeiteten für den Friedensprozess im Mittleren Osten und kämpften GEGEN den Faschismus FÜR die Frauenbefreiung.…

Tag gegen Gewalt an Frauen* DEMO FR 25.11.2016 16.00 Uhr Turmstrasse (U9)

Organizers: Frauen * von Ezidischer FrauenRat Berlin, Frauenrat Dest Dan, International Women Space, Interkulturelle Frauenzentrum S.U.S.I, Frauen aus Rojhilat, Sozialistischer Frauenbund Berlin-SKB, Women in Exile & Friends, JXK – Studierende Frauen aus Kurdistan, FrauenRat der PYD Berlin (Rojava Frauen), Frauenrat der HDK Berlin, Lara e.V „From feminicide to selfdefence” along the motto of the current…